The Mix > Sie befinden sich hier:Band

Die inklusive Band "The Mix"

Wer die Konzerte von The Mix einmal miterlebt hat, der weiß, wie bewegend die Auftritte der Band aus dem inklusiven Dorf Neuerkerode sind. Der handgemachte Rock von Menschen mit Behinderung berührt und inspiriert zugleich. So entstehen Stimmungsbilder, die auch nach den Konzerten noch lange in den Köpfen nachhallen.

Viele der Bandmitglieder mit Behinderung empfinden die Musik als Befreiung der Seele. Über die Musik werden Sehnsüchte geweckt, Zwänge abgebaut und Freude verschenkt. Und so versteht sich The Mix als Botschafter für die Grundrechte von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft, als Ausdruck von Selbstbestimmung und freier Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.

Die Band aus Neuerkerode bei Braunschweig wurde 2009 von Peter Savic gegründet. Inzwischen ist The Mix mit elf Bandmitgliedern (Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug, Sänger) nicht nur regional, sondern auch international unter anderem nach einer Tournee durch die USA und Kanada 2014 von einer wachsenden Fangemeinde gefragt. Aber auch eine Reise nach Afrika sowie die Teilnahme an Festivals in Norwegen und Schweden stehen regelmäßig auf dem Programm.

The Mix ist auf dem besten Weg zur musikalischen Inklusion. Sie überzeugen durch Können und Professionalität, indem sie als „ganz normale“ Band in „ganz normalen“ Locations auftreten.